Sparkasse Südwestpfalz Logo

Sparkasse Südwestpfalz bewegt die Region

Sportabzeichen Wettbewerb 2014 mit Marlene Hüther, mehr...

Bündnis Buntes Zweibrücken

Wir erklären uns solidarisch mit der Initiative "Buntes Zweibrücken"

Frühjahrsdurchgang saarländischer Mannschaftspokal am Samstagmorgen im Badeparadies

Am kommenden Samstagmorgen ab 09. 00 findet im Badeparadies der Frühjahrsdurchgang des saarländischen Mannschaftspokals im Schwimmen statt. Zuletzt wurde im Dezember 2005 der Finaldurchgang des Pokalwettbewerbs in Zweibrücken ausgetragen.

 Damals starteten die Zweibrücker Männer um den deutschen Kurzbahnmeister über die 200 m Brust Frank Schmidt im Duell mit dem Dauerkonkurrenten dem ATSV Saarbrücken ihren Siegeszug. Zehn Jahre bis 2014 blieb das Männerteam dann ungeschlagen, dazu holte man auch bei den Damen und in der Gesamtwertung mehrere Pokalerfolge und war somit zehn Jahre lang das dominierende Team im Bereich des saarländischen Schwimmbundes.

Im Vorjahr wurden die Herrn Dritter, die Damen um Marlene Hüther zweiter und in der Gesamtwertung kam man auf Rang drei. Am Samstag werden die Karten neu gemischt. Nach dem Weggang mehrerer Topschwimmer müssen bei vielen Vereinen Nachwuchsschwimmer in die Bresche springen. Dies gilt auch für die Herren und Damenmannschaft des Gastgebers unter Leitung von Cheftrainer Thomas Schappe. Insbesondere bei den Herren möchte man doch unter die Top-Drei vorschwimmen. Auf dem Programm stehen zwei Staffeln über 4 x 50 m Lagen und Freistil, sowie 100 und 50 m Distanzen in allen vier Schwimmarten und die 100 m Lagen. Die Zeiten werden nach der DSV Punktetabelle umgerechnet und dann addiert. Der Finaldurchgang findet dann im Herbst statt.