Schwimmkurse

Kinder lernen schwimmen!

Liebe Eltern,

die Wassersportfreunde bieten drei verschiedene Schwimmkurse für Kinder ab 4 Jahren an. Die Kurse sind aufbauend und mit unterschiedlichen Zielen inhaltlich aufeinander abgestimmt.

Die Kurse umfassen 10 Übungseinheiten á 60 Minuten und werden samstags im Badeparadies Zweibrücken / Schwimmlehrbecken HFG Gymnasium zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr (Wasserzeit) durchgeführt.
Eine Einteilung in die Kurse erfolgt erst nach der Anmeldung.

In einer Gruppe sind maximal 12 Kinder mit 3-4 Übungsleiter/Helfer.

Kursgebühr und Ort

Die Kursgebühr von 100€, ist vor Beginn des Kurses auf das Vereinskonto zu überweisen.
Bei Geschwisterkinder die beide zeitgleich an einem Kurs teilnehmen, beträgt die Kursgebühr 90€.

Eine Bestätigung der Einzahlung der Kursgebühr ist zu Beginn des Kurses vorzulegen.

Die Freischwimmerkurse
finden im:


Badeparadies Zweibrücken
Hofenfelsstraße 120
66482 Zweibrücken

statt.
Die Anfänger- und Folgekurse
finden im:

Schwimmlehrbecken
Hofenfels Gymnasium
Zeilbäumerstraße 1
66482 Zweibrücken

statt.

Der Anfängerkurs

Im Anfängerkurs lernen Kinder ab 4 Jahre mit dem Element Wasser umzugehen.
Blubbern, Gleitübungen, Springen ins Wasser sowie Übungen zum Erlernen des Brustschwimmens - die ersten Meter im Wasser - sind Kursinhalt.
Ziel des Kurses ist, dass die Kinder mit dem Element Wasser vertraut sind und das Gleiten im Wasser beherrschen.

Erfahrene, speziell ausgebildete Übungsleiter unterrichten mit Spiel und Spaß.

Der Folgekurs

Der Folgekurs ist aufbauend auf die erlernten Fähigkeiten des Anfängerkurses.
Ziel des Kurses ist, dass die Kinder am Ende des Kurses das Schwimmabzeichen "Seepferdchen" erlangen.

Erfahrene, speziell ausgebildete Übungsleiter unterrichten mit Spiel und Spaß.

Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer ein Abzeichen und eine Urkunde!

Der Freischwimmerkurs

Im Freischwimmerkurs führen die Kinder das im Folgekurs gelernte fort und vertiefen es.
Das Gleiten wird geübt und Sprünge ins tiefe Wasser sind nun selbstverständlich.

Am Ende des Kurses sollten die Kinder in der Lage sein, 200 Meter selbständig zu schwimmen.
Ziel ist das Erreichen des Freischwimmerabzeichen.

Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer ein Abzeichen und eine Urkunde!