Jahreshauptversammlung 2019
8. März 2019
Wintertraining zahlt sich aus
25. März 2019

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2019

Am 18. März 2019 fand die ordnungsgemäß eingeladene alljährliche Mitgliederversammlung der Wassersportfreunde e.V. statt. Die Beteiligung an der Jahreshauptversammlung viel in diesem Jahr erstaunlich gering aus. Mit nur 21 Mitglieder wurde die Versammlung satzungsgemäß bestritten. Der erste Vorsitzende Matthias Fritzke eröffnete die Jahreshauptversammlung der Wassersportfreunde und stellte verschiedene Aktivtäten des vergangenen Jahres vor, danach folgten die Berichte der Abteilungen des Vereins. Die Berichte waren durchweg positiv und zeigten die gleichbleibende und stabile Basis in der Vereinsarbeit. Wobei die Tauchabteilung aufgrund des Rückganges der Beteiligung, zum 31. Dezember 2018 aufgelöst wurde. Somit bestehen die Wassersportfreunde in Zukunft aus drei Abteilungen.

Zum Ende der Versammlung wurde die Mitgliedsbeitragserhöhung durch den ersten Vorsitzenden vorgestellt und erläutert. Im Anschluss wurde die Beitragserhöhung fast Einstimmig mit einer Gegenstimme angenommen.
Somit wurden die neuen Beiträge die durch die Mitgliederversammlung beschlossen und zum 01. Juli 2019 umgesetzt. Folgende Beiträge werden zukünftig wie gewohnt quartalsweise abgebucht:
Jugendliche 9€ pro Monat

Erwachsene 12€ pro Monat

Familien 20€ pro Monat

Nach 21 Jahren ohne Änderung ist dies nötig geworden um zukunftssicher aufgestellt zu sein. Die jährliche Ehrung der Vereins Jubilare wird zusammen mit der Sportlerehrung im Herbst durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.