Gute Nachwuchsarbeit zahlt sich aus
18. Juni 2019
Lukas Fritzke
Tag 1: Deutsche Meisterschaft Freiwasser in Burghausen
27. Juni 2019

Wsf gewinnt beim Sportabzeichenwettbewerb

Preisübergabe Sportabzeichenwettbewerb Sparkasse

v.l.n.r.: Sparkassenvorstand Peter Kuntz, 2. Vorsitzender Wsf Stefan Loch, Sparkassenvorstand Jürgen Keiper (Bild: Wsf Zweibrücken)

Gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund veranstaltet die Sparkasse-Finanzgruppe seit elf Jahren den Sportabzeichen-Wettbewerb. Bundesweit vergibt die Sparkasse dazu jedes Jahr Preisgelder von 100.000 Euro.

Auch in diesem Jahr konnten die Wassersportfreunde ein Preisgeld für die Anzahl der abgelegten Sportabzeichen erhalten. Die Wassersportfreunde waren mit 905€ Preisgeld knapp hinter dem LAZ Zweibrücken (1230€).

Zusätzliches Geld gab es aus der Teilnahme am Bundeswettbewerb, die Wassersportfreunde bekamen 1000€ aus dem Bereich Kooperation.

Der neue Wettbewerb läuft seit 1. April und endet am 31. Dezember. Unterlagen sind beim Sportbund Pfalz erhältlich. Weitere Information gibt es unter Sparkasse Südwestpfalz.

Danke, an alle die mitgemacht haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.