Comeback der „alten Herren“
18. November 2019
Spannendes Adventswochenende!
29. November 2019

Sprint-Cup 2K19

Der Sprint-Cup 2019 war ein voller Erfolg!

Die ca. 100 Teilnehmer am Wettkampf kamen aus 18 verschiedenen Vereinen aus der Region sowie ein Verein aus Luxemburg.
Das zeigt, dass der Sprint-Cup auch über die Landesgrenzen hinaus ein attraktiver Wettkampf für alle Sprinter geworden ist.

Mit insgesamt 753 Starts war es eine Meisterleistung aller Beteiligten, dass dieser Wettkampf in einem straffen Zeitplan durchgeführt werden konnte.
Die Wassersportfreunde Zweibrücken präsentierten dieses Treffen der Besten Sprinter der Region in einer "gewohnten Routine". Aus diesem Grund konnte der Zeitplan weitestgehend eingehalten werden.
Der Wettkampf war geprägt durch eine Vielzahl an Vorläufen, doch am Ende standen die Finale über die vier Lagen im Schwimmen. Michael Raje der als großes Nachwuchstalent der Wassersportfreunde ebenfalls am Start war, verpasste nur um wenige Hundertstel eine Altersklassenrekord über 50 Meter Schmetterling und konnte in jedem Finale die Konkurrenz unter Druck setzen.
Auch die Altmeister der Wassersportfreunde waren am Start, darunter Frank Schmidt, Till und Neil Pallmann sowie Sebastian Lotze. Die Altmeister nahmen den SprintCup als letzten Formtest bevor sie in der kommenden Woche bei den Deutschen Masters Meisterschaften an den Start gehen.
Hier das Protokoll des Wettkampfes.

Danke an alle Helfer des Wettkampfes!

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.