Mannschaft gewinnt Gold!
26. Januar 2020
Unterstützt dieses tolle Projekt!
10. Februar 2020

Unser Ehrenmitglied Emmchen Meyer wird 80!

Diese Woche feiert unser erstes Ehrenmitglied Emmchen Meyer sein 80. Wiegenfest.

"Es Emmche", wie es allseits bekannt ist, ist das volkstümliche Original unseres Vereins und des Schwimmsports in Zweibrücken. Anfang 1979 begann Sie zusammen mit Ihrem Ehemann Werner in der Seniorengruppe das Schwimmen und schon alsbald war Sie , wie Ehemann Werner, der über 25 Jahre die Wsf-Kasse mit strenger Hand führte , in der Vereinsarbeit auf allen Ebenen aktiv. Ob im Training, als Übungsleiter und Kampfrichter , im Vorstand, bei Jugendfreizeiten , vielen Festivitäten, wie Wassersporttagen, schwimmsportlichen Großveranstaltungen, Stadtfesten,Weihnachtsmärkten - überall war unser Emmchen aktiv und oft die fehlende Hand, wenn wieder einmal Not am Mann war. Dabei kam die Geselligkeit und der Spaß an der Sache nie zu kurz! Viele unvergessliche Stunden durften wir zusammen beim legendären Seniorenstammtisch oder auf Reisen zu unseren Sportfreunden nach Hann.Münden oder Boulogne und den Auslandsreisen nach Prag,Budapest und Paris erleben.

Ihr besonderes Augenmerk galt jedoch den Jüngsten. Fast vier Jahrzehnte war sie im Anfängerschwimmen und in der Schwimmschule tätig. Ungezählt die vielen Kinder und Jugendlichen die beim Emmchen die Scheu vorm Wasser verloren und Ihre ersten Schwimmbewegungen erlernten. Dabei war es Emmche nie die strenge Übungsleiterin, für die nur der Sport und die Leistung im Mittelpunkt stand. Das Kind, der Jugendliche stand stets im Mittelpunkt.Und mit vielen guten und warmen Worten und viel viel Spaß (und bisweilen etwas "Quatsch") geht das Schwimmenlernen doch viel schneller ! Es ist die Erinnerung an das schelmische Lächeln von Emmchen, die viele Zweibrücker noch Jahrzehnte später mit dem Schwimmen und unserem Verein in Verbindung bringen.

Heute hält es Emmchen sich in unserer Aquafitnessgruppe fit .

Wir danken Ihr für Ihr unermütlches Engagement und die vielen geselligen und unvergesslichen Stunden und wünschen Ihr vor allem weiterhin viel Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.