Interessse am Freiwilligen Jahr im Sport?
14. Juni 2020
3 Diszipline + 3 Locations + 3 Tage = Olympische Distanz
2. September 2020

Wo stehen WIR und wie geht es weiter?

Seit Wochen beschäftigt uns die Corona Pandemie, Einschränkungen wurden zur Eindämmung verhängt.

In den letzten Wochen werden schrittweise Lockerungen in den Corona Bekämpfungsverordnungen des Landes Rheinland Pfalz verkündet, welche in vielen Bereichen sportliche Aktivitäten wieder durchführbar sind.
Momentan gibt es viel Verwirrung über das Was, Wie und Wo etwas durchgeführt werden darf. Um etwas Licht in das Dunkle zu bringen möchten wir einen Sachstand geben was und wie bei uns im Verein momentan durchgeführt werden darf.

Nachfolgend möchten wir Ihnen nach Teilbereichen kurz Erläutern wo wir stehen und was vielleicht in Zukunft möglich ist.

Schwimmabteilung

Zum derzeitigen Stand ist das Badeparadies bis auf unbestimmte Zeit geschlossen, einen Öffnungstermin steht nicht fest.
Das Freibad der Stadt unter Führung der Stadtwerke wird unter Einschränkungen am 01. Juli 2020 für den öffentlichen Badebetrieb geöffnet.
Das Schwimmlehrbecken im Hofenfels Gymnasium ist bis zum Beginn der Sommerferien geöffnet und schließt mindestens die ersten vier Wochen der Ferien.

Aus den oben genannten Gründen kann kein Wassertraining für alle in der Schwimmabteilung angeboten werden.
Einzelne Gruppen führen ein Landtraining oder andere Aktivitäten durch, allerdings geht dies nur in Kleingruppen.
Somit können wir nicht im gewohnten Umfang alle Trainings an Land stattfinden lassen.

Ob eine Nutzung des Freibades ausschließlich für den Trainingsbetrieb evtl. nach der offiziellen Öffnungszeit möglich ist, wird derzeit geprüft.

Kanuabteilung

Die Kanuabteilung führt weitestgehend einen normalen Trainingsbetrieb wieder durch.
Sport an der frischen Luft und das Einzelne Sitzen im Kanu ermöglichten schon zu einem frühen Zeitpunkt der Bekämpfungsverordnung.

Triathlon

Unsere Triathleten trainieren weitestgehend alleine, das Laufen und das Radfahren konnte die gesamte über durchgeführt werden. Allerdings fehlt ihnen die dritte Sportart, das Schwimmen. Aus den oben genannten Gründen in der Schwimmabteilung, kann derzeit keine Möglichkeit zum Wassertraining angeboten werden.

Schwimmkurse

Die Schwimmkurse können aufgrund des engen Kontaktes mit den Kindern derzeit nicht durchgeführt werden.

Wir erarbeiten ein Konzept wie zukünftig Schwimmkurse wieder stattfinden können. In dieses Konzept fließt auch die zukünftige neuen Anforderungen für das "Seepferdchen" und den "Freischwimmer" welche durch den Deutschen Schwimmverband (DSV) vorgegeben wurden.

Hier findet ihr die Weiterleitung zu den neuen Anforderungen des DSV.

Bootshaus Vermietung

Es findet bis zum 31. Juli 2020 keine Vermietung statt. Sollten sich die Corona Bekämpfungsverordnungen soweit lockern, damit sie für uns vertretbar sind werden wieder Vermietungen stattfinden.

Sollte das Infektionsgeschehen unverändert schwach bleiben und die Verordnungen alle 14 Tage weiter gelockert werden, gehen wir davon aus, dass ab dem 01. August das Bootshaus wieder vermietet werden kann.

Danke für Euer Verständnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.